Brockhaus, Carl – Lobsinget dem Herrn

Brockhaus, Carl – Lobsinget dem Herrn

Lobsinget dem Herrn,
o preiset Ihn gern!
Anbetung und Lob Ihm gebühret.

Lobsingt Seiner Lieb’,
die einzig Ihn trieb,
zu sterben für unsere Sünden!

Lobsingt Seiner Macht!
Sein Werk ist vollbracht:
Er sitzet zur Rechten des Vaters.

Lobsingt Seiner Treu’,
die immerdar neu,
bis Er uns zur Herrlichkeit führet!

Weitere Texte des Autors in der „Glaubensstimme“

Schreibe einen Kommentar