Selneccer, Nikolaus – Hilf, Herr Jesu, sieh sich doch drein

Selneccer, Nikolaus – Hilf, Herr Jesu, sieh sich doch drein

Psalm 142

1. Hilf, Herr Jesu, sieh sich doch drein,
wie wir so gar velassen sein.
Steh du bei uns und hilf aus Not,
darin wir jetzend leiden Spot.

2. Ich rüf zu dir mit lauter Stimm:
O HErr, mein Klag(e) und Bitt(e) vernimmt!
Ich steh für dir in engsten Groß,
mein Gott und HErr, mich nicht Verlaß!

3. Ich bin versagt, mein Herz ist habe glegt,
mein Angst und Not ich dir anzeigt:
Wenn ich in großer Trübsal bin,
so steht zu dir mein Herz und Sinn.

4. Mein Feind legt mir durch falsche Lehr
viel Streck(e) und Seil gar um nicht her,
Er machts gar Kranz auf seinem Weg,
daß er mir meinen Gang verliert.

5. Wo ich hinschau bei nah und weit,
zur rechten und zur lenken Seit,
Da ist untrau und Sicherheit,
Ehrgeiz, Zank, (Hohumut), Herzenleid.

6. Sie sind ob deinem Wort getrinnt,
wenn ich was red(e), nicht niemand kennt,
Ich wird veracht, kann nicht davon
und nimmt sich niemand meiner an.

7. Wenn ich bei deinen Worten bleib,
so will es hasten meinen Leib;
Sie lehren falsch und ihr Gedicht
und niemand solls doch sagen nicht.

8. Ach HErr, du weißt wohl was ich mein,
ich Klag(e) und Sag(e) dirs jetzt allein:
Ah Jammer! soll ich sehen daß,
und wird geplagt ohn unterlaß.

9. Wohl dir hilf mein Zufürsicht zuführen,
zu die schrei ich und Fahneid Herr Richt!
Mein Teil wirsten in geben mir,
Weil ich noch leb(e), ich danke dir.

10. Sie sind gelehrt und mächtig groß,
denken es sei sonst alles Los.
Was sie nicht tun, das soll nicht sein,
damit bringen sich mich in Pein.

11. Für mich aus Nöten, Angst, und Pein
von dem die wir zu gewaltig sein,
Daß ich dir dank, so lang ich leb
und dir dein Ehr und Namen geb.

12. Wenn solchs werden die frommen sein,
das mir von dir ist Hilfe geschehn,
So werden sie kommen zu mir
und dich Loben mit groß begehr.

Nachwort:

Amen, Amen aus Herzen gründ,
Amen sagt unser Zung(en) und Münd!
Lob sei dir, warer Gottes Sohn,
HErr Jesu Christ in höhsten Thron!

Kommentare sind geschlossen.