Carl Bernhard Garve – Preis Dir, denn wir sind nicht verwaist

Carl Bernhard Garve – Preis Dir, denn wir sind nicht verwaist

Preis Dir, denn wir sind nicht verwaist,
Geist Jesu, seines Bundes Geist!
Du Geist der Gnade, Geist der Kraft,
Der in uns alles Gute schafft!

2 Komm, schmücke Christi heil’ges Haus
Zur Stätte Deiner Wohnung aus!
Komm, weihe Geist, Seel und Gebein,
Weih‘ uns zu Deinen Tempeln ein!

3. Komm, walt und wandle selbst darin,
Und salb‘ uns mit dem Priestersinn,
Der Deines Heiligthumes pflegt,
Und Weihrauch auf den Altar legt.

4. Zünd‘ uns das heil’ge Feuer an,
Das keine Zeit verlöschen kann,
Das allen eitlen Sinn verzehrt,
Und unsers Glaubens Gold bewährt.

5. Und wenn durch Wort und Lobgetön
Wir Gottes Ehr‘ und Ruhm erhöh’n,
Weih unser Wort, füll‘ unsern Mund,
Und thu‘ durch uns Dich selber kund!

6. Durch Dich sei unser Lebensgang,
Gott, unser bester Lobgesang!
O, Deine Kraft verlaß uns nicht,
Bis unser Herz und Auge bricht!

7. Dann stell in Deiner Treuen Schar
Uns unserm Gott geheiligt dar!
Dann stimm‘ uns, in des Himmels Reihn
Sein ewig, ewig Lob zu sein!

Kommentare sind geschlossen.