Spangenberg, Johannes – Sey gegrüst du heiliger tag,

Spangenberg, Johannes – Sey gegrüst du heiliger tag,

Das Salve festa dies

1. Sey gegrüst du heiliger tag,
den Gott freudtsam erleuchtet hat,
An welchem frey des Todes art
von Christ uberwunden ward.

2. Nempt war, dis sind gnaden zeichen,
das er ist erstanden auff
Und hat alles herwiederbracht,
das lengst der welt war vorsagt.

3. Darumb frewt sich mit dem kempffer Christ
alles, was geschaffen ist,
Laub, gras, baum und alle blumen,
das Christ vom Tod ist komen.

4. Die gefangen warn im helschen reich
loben Gott all geleich,
Der den himel eröffnet hat,
zerstört des Teuffels hoffart.

5. Gottes son, der da am Creutze hieng,
eher erbieten alle ding,
Son, Mond, Erd, Lufft, Feur und Wasser,
die durch ihn sind geschaffen.

Wackernagel – Das deutsche Kirchenlied von Martin Luther bis auf Nicolaus Herman und Ambrosius Blaurer

Schreibe einen Kommentar