Zwick, Johannes – Herr Gott, dein Treu mit Gnaden leist

Zwick, Johannes – Herr Gott, dein Treu mit Gnaden leist

1.) Herr Gott, dein Treu mit Gnaden leist‘
Und send herab den Heil’gen Geist,
Der uns die Wahrheit lehre
Und gib Verstand, Gemüt und Herz,
Dass uns dein Wort nicht sei ein Scherz,
Ja, ganz zu dir bekehre.

2.) Und mach uns, o Herr, stets bereit.
Wir wissen nicht, zu welcher Zeit,
Auch nicht, wie viel der Tagen.
Zucht, Glauben, Frieden, Lieb‘ und Treu
Lehr uns dein Geist und mach uns neu,
Das woll‘ er nicht versagen.

3.) Er b’hüt allzeit vor falscher Lehr‘,
Der bösen Welt auch gänzlich wehr‘,
Damit sie uns nicht blende.
Er geb‘ uns sein‘ Barmherzigkeit,
Zeig uns dadurch die Seligkeit
Und helf mit Gnad‘ zum Ende.

Kommentare sind geschlossen.