unbekannt – All ehr und lob sol Gottes sein

unbekannt – All ehr und lob sol Gottes sein

Gloria in excelsis deo

All ehr und lob sol Gottes sein,
er ist und heist der höchst allein.
Sein zorn auf erden hab ein end,
sein frid und gnad sich zu uns wend.
Den menschen das gefalle wol,
dafür man hertzlich dancken sol.
Ah lieber Gott, dich loben wir
und preisen dich mit gantzer gir,
Auch kniend wir anbeten dich,
dein ehr wir rhümen stetiglich.
Wir dancken dir zu aller zeit
umb deine grosse herrligkeit.
HERR Gott, im himel künig du bist,
ein Vater, der allmechtig ist.
Du Gottes Son vom Vater bist,
einig geborn, HERR Jhesu Christ.
HERR Got, du zartes Gottes lamb,
ein Son aus Gott des Vaters stam,
Der du der welt sund tregst allein,
wolst uns gnedig barmhertzig sein!
Der du der welt sund tregst allein,
las dir unser bitt gefellig sein!
Der du gleich sitzst dem Vater dein,
wolst uns gnedig barmhertzig sein!
Du bist und bleibst heilig allein,
uber alles der HERR allein.
Der aller höchst allein du bist,
du lieber Heiland Jhesu Christ,
Sampt dem Vater und heilgem Geist,
in Göttlicher Maiestet gleich.
Amen, das ist gewislich war,
das bekent aller Engel schar
Und alle welt so weit und breit,
von anfang bis in ewigkeit. AMEN.

Kommentare sind geschlossen.