unbekannt – Ach, arme welt

unbekannt – Ach, arme welt

ACh, arme welt, du trügest mich,
jo, dz bekenn ich eygenlich
und kan dich doch nit myden.
Du valsche welt, du seist nit wor,
din schin zergat, dz weiß ich zwor,
mit we und grossem liden.
Din er, din gut, du arme welt,
am tod an rehten nöten velt,
din schatz ist ytel valsches gelt,
des hilf mir, herr, ze fryden!

Kommentare sind geschlossen.