Selneccer, Nikolaus – Bei Gott ist Hilf in aller Not

Selneccer, Nikolaus – Bei Gott ist Hilf in aller Not

Bei Gott ist Hilf in aller Not,
all Seligkeit find’st du bei Gott.
Wer auf ihn hofft und bei ihm steht,
wem hat’s gefehlt? es ihm wohl geht.

2. Es sei an Seel, es sei an Gut,
es sei am Leib, er allzeit Hut,
er stetig Schutz und Schirm hier hat,
ihn kann bestürzen keine Not.

3. Sein Glaub, sein Amt und B’ruf bleibt wohl,
ob gleich die Welt zerbersten soll.
Sein Leben ist allzeit in Gott,
laß wüten Teufel, Welt und Tod.

4. Beim Herren find’t man Hilf und Macht,
ob gleich die Welt dasselb nicht acht’t.
Gott sei gelobt in Ewigkeit,
laß fahren alles Herzeleid.

5. Der Feind soll ja dir schaden nicht,
ob er gleich heut und morgen ficht.
Rufe Gott an, laß dir’s ernst sein,
er hilft dir, er erquickt dich fein.

6. Laß walten ihn, er’s machen kann,
dir soll nicht schaden einig Mann.
Auf Gott trau stets und auf sein Wort,
so bist du selig hie und dort.

Kommentare sind geschlossen.