Behm, Martin – Nach der Empfahung des Blutes Jesu Christi.

Behm, Martin – Nach der Empfahung des Blutes Jesu Christi.

Herr Christ, dein Blut für uns vergossn,
Hab ich jetzt aaus dem Kelch genossn.
Das lab und stärk mich in der Noth
Und tröst mich, wenn mich würgt der Tod.
Dein Blut wasch all mein Sünden ab,
Daß ich rein sei und Freuden hab.

Amen.

Kommentare sind geschlossen.