Archiv der Kategorie: Triller Valentin

Triller, Valentin – Nunc angelorum gloria

Es ist der Engel Herrlichkeit
Den Menschen itzt
Erschienen hie auf Erden.
Die sagten gute neue Mähr;
Deß feiren wir
Mit fröhlicher Gebärden.
Daß ein Jungfrau Mutter ist,
Bringt uns ein Freud und Leben;
Ein göttlich Licht wird uns damit gegeben.
Freu dich, liebe Christenheit,
Und lobe Gott in Ewigkeit.

Ihr Hirten, sagt uns neue Mähr,
Zu Bethlehem
Was hat geborn Maria.
Christum, den wahren Mensch und Gott,
Der allen hat
Zum Heil den Weg verliehen.
Nu ist uns ein wahres Licht
Von Gott zum Friede kommen;
Der Mutter Jungfrauschaft wird nichts benommen.
Freu dich, liebe Christenheit,
Und lobe Gott in Ewigkeit.

Des Kindes Name ist gar groß,
Der heißt also:
Gott wird mit uns gemeine.
Der arme Sünder wird auch los,
Der freuet sich
In seinem Glauben reine.
Weil wir so erlöset sein,
Laßt uns dem Heiland singen;
Das wird uns wol zum neuen Jahr gelingen.
Freu dich, liebe Christenheit,
Und lobe Gott in Ewigkeit.

Du höchster König heut geborn,
In Todes Noth
Halt uns bei festem Glauben,
Daß wir nach dieser kurzen Zeit
In Ewigkeit
Dich mögen fröhlich loben.
Lob und Ehr und Herrlichkeit
Sei Gott im höchsten Throne,
Den Menschen Fried in seinem lieben Sohne.
Freu dich, liebe Christenheit,
Und lobe Gott in Ewigkeit.