Browsed by
Kategorie: Hus Jan

Jan Hus – Abendmahlslied Latein

Jan Hus – Abendmahlslied Latein

Jesus Christus, nostra salus,
Quod reclamat omnis malus,
Nobis in sui memoriam
Dedit hanc panis hostiam.

O quam sanctus panis iste.
Tu solus es, Jesu Christe,
Caro, cibus, sacramentum,
Quo non mahus est inventum

Hoc donum suavitatis
Charistasque deitatis,
Virtutis eucharistia,
Communionis gratia.

Ave deitatis forma,
Dei unionis norma.
In te quisque delectatur,
Qui te fide speculatur.

Non est panis, sed est deus
Homo, liberator meus,
Qui in cruce pependisti
Et in carne defecisti.

Esca digna angelorum,
Pietatis lux sanctorum.
Lex mordern approbavit,
Quod antiqua figuravit.

Salutare medicamen,
Peccatorum relevamen,
Pasce nos, a malis leva,
Duc nos, ubi est lux tua.

Rambach – Anthologie christlicher Gesänge aus der neueren Zeit

Jan Hus – Abendmahlslied deutsch

Jan Hus – Abendmahlslied deutsch

Jesus, aller Menschen Leben,
Den die Gläubigen erheben,
Gab, ein Bild von seinem Tod‘,
Christen! uns dieß heil’ge Brodt.

Wo ist je ein Brodt gefunden,
Bey dem Menschen so gesunden?
Jesus Christus, du allein
Bist das Brodt, deß wir uns freun.

Aus der ew’gen Liebe Quelle
Kam’s, ein Labsal unsrer Seele,
Daß der Tugend sie sich weih‘
Ganz mit Gott vereinigt sey.

Heil dir, theurer Gottessegen,
Trost auf unsern Lebenswegen!
O wie wird das Herz erquickt,
Das auf dich mit Andacht blickt!

Was das Auge hier nicht schauet,
Sieht der Glaub‘, der Gott vertrauet,
Jesus! dich, der für uns starb,
Uns am Kreuz das Heil erwarb.

Brodt des Lebens, Brodt der Engel,
Du, der heilst der Seele Mängel.
Was die Vorzeit sah‘ im Bild‘,
Sehn wir ganz in dir erfüllt.

Hülfe haben wir gefunden,
Trost für des Gewissens Wunden.
Heile, Hesus, uns, und führ‘
Einst zum Lichte uns, zu dir!

Rambach – Anthologie christlicher Gesänge aus der neueren Zeit