Browsed by
Kategorie: Erb Matthias

Erb, Matthias – Ein Lied

Erb, Matthias – Ein Lied

Wir bitten vmb den heyligen geist/
zum aller meist/
vmb liebe vnnd den glauben:/:/
Daß vnnser hertz vnnd mund on list/
den HERREN Christ/
bekenne on berauben/
des bösen feind/
der gar geschwind/
wider vns stadt/
vnnd nitt nach lat/
ob er vns möchte schaden.

Erb, Matthias – Ein Lied der gemeind zu Reichenweyler

Erb, Matthias – Ein Lied der gemeind zu Reichenweyler

vmb beharliche besserung vnd bestand/ zu singen im thon/ Mag ich vnglück nitt widerston.

REich ist Gott von barmhertzigkeit/
wie gschrifft anzeigt/
vnd will vns nit verlassen/:/
Er hatt sein Wort zu diser frist/
durch Jesum Christ/
fürtragen lon on massen/
Gott lob vnd preiß/
mitt allem fleiß/
wir singen dir/
von hertzes bgir/
wölst vnser bett erhören.

Entrunnen seind wir vonn der schand/
vnds teüffels band/
darinn wir lagen gfangen/:/
In vnglaub vnnd auch falschem won/
das hatt gethon/
daß wir seind irre gangen/
Vonn Gottes wort/
welchs ist der hort/
vnd helffen thut/
zum höchsten gut/
mehr vns den rechten glauben.