Bartholomäus Helder – Dich bitt ich, trautes Jesulein

Bartholomäus Helder – Dich bitt ich, trautes Jesulein

Dich bitt ich, trautes Jesulein,
Komm zu mir in das Herze mein,
Daß ich an dir hab Lust and Freud
Wie Simeon im Tempel heut.

2. Denn du mein Heil und Leben bist,
So mir von Gott gegeben ist;
Reinge mein Herz, läutre mein Mut,
Erhalt mich auf dein Wegen gut.

3. Zeig mir die Bahn mit deinem Licht,
Daß ich ja fehl des Himmels nicht;
Wend ab von mir all Straf und Pein,
Und laß mich gar dein eigen sein.

4. Dein Antlitz sei auf mich gericht,
Im Lebn und Tod verlass mich nicht,
So will ich gern aus dieser Welt
Zu dir wandern, wenn dirs gefällt.

Quelle: Hymns of the 1912 Lutheran Hymnal for Church, School and Home Evangelical Lutheran Synod of Wisconsin and other States

Die Kommentare sind geschloßen.